Verfasst von: caminopilger | 25. Oktober 2014

Tag 6: 25.10.2014 Osann/Monzel – Klüsserath

IMG_2824.JPG

Der sechste von insgesamt acht Tagen auf dem Mosel-Camino bot uns wieder eine abwechslungsreiche und landschaftlich reizvolle Strecke. Weit ab von den touristischen „Moselhochburgen“ spielte die ungeschminkte Natur wieder die Hauptrolle auf unserem Weg nach Trier. Auf den Spuren der Römer und Kelten war der Schwierigkeitsgrad wieder als fordernd, aber keinesfalls überfordernd zu bezeichnen.
Besonders erfreut waren wir über die Einkehrmöglichkeit im Bürgercafe der „Eberhardsklause“ in Klausen. In diesem Gebäude ist seit ein paar Monaten auch eine wunderschöne Pilgerherberge beheimatet, die bis zu 35 Pilgern eine Schlafstätte bietet.
Ziel unserer heutigen Etappe war allerdings nicht Klausen, sondern das „verschlafene“ Klüsserath. Ohne all zu große Erwartungen suchten wir dort den Gewölbekeller des Weingutes Rudemsmännchen auf. Nach den guten „weinhaltigen“ Erfahrungen des Vortages erfreuten wir uns heute an einem feinherbigen Kernerwein, dem 2013er „Grandioso“.

IMG_2844-1.JPG

Mal schauen ob dieser edle Tropfen uns die notwendige Kraft für die letzten zwei Pilgertage schenkt.
Besonderes Lob verdient an dieser Stelle die vorzügliche Küche des Winzerehepaares Briesch die zum Abschluss des Pilgertages uns ein zweifaches, zufriedenes Lächeln schenkte.
Bon Camino aus Klüsserath.
Die Caminopilger Lothar und Heiner
Die Bilder des Tages:

IMG_2825.JPG

IMG_2827.JPG

IMG_2826.JPG

IMG_2828.JPG

IMG_2816.JPG

IMG_2815.JPG

IMG_2814.JPG

IMG_2813.JPG

IMG_2833.JPG

IMG_2834.JPG

IMG_2835.JPG

IMG_2836.JPG

IMG_2840.JPG

IMG_2837.JPG

IMG_2839.JPG

IMG_2838.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: