Verfasst von: caminopilger | 20. Oktober 2014

Jakobsweg 2014 von Koblenz nach Trier

IMG_2375.JPG

Ein Jahr ohne Jakobsweg scheint bei mir gar nicht mehr zu „gehen“.
Kurz vor dem „ersten Schneefall“ sitze ich mit Pilgerneuling Lothar im Eurocity Richtung Zürich!
Vor ein paar Tagen pilgerten auf diesem Verkehrswege noch die Mönchengladbacher Fußballfans zum Euroleague-Auswärtsspiel an den Zürichsee. Vielleicht habe ich auch ein wenig übertrieben. Die Schweiz ist naturgemäß nicht ganz unser heutiges Reiseziel. „Kurz vorher“ verlassen wir in Koblenz den Schnellzug und starten am Fuße des Schlosses in Koblenz-Stolzenfels unsere Pilgerwanderung auf dem Mosel-Camino nach Trier. 180 Kilometer vom Rhein zur Mosel, entlang von wunderschönen Weindörfern, stehen auf dem Programm. Da es sich bei diesem Wanderweg um einen offiziellen Jakobsweg handelt, werde ich an dieser Stelle in gewohnter Weise von dieser Pilgerreise in Wort und Bild berichten. Während ich diese Zeilen schreibe studiert Lothar eifrig den Reiseführer und bereitet gewissenhaft den ersten Wandertag vor. Es scheint, dass ich einen neuen Navigator an meiner Seite habe und das ist schön!
Es grüßen Euch aus Koblenz die Caminopilger
Lothar und Heiner

IMG_2370.JPG

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: