Verfasst von: caminopilger | 7. Juni 2012

Walk on

20120607-154838.jpg
12:00 Uhr mittags erst 10 km geschafft. Gönne mir im Regen mein geliebtes Estrella Galicia cerveca sin alcohol. Verspüre leider schon Pein in den Füßen. Die Hinterlassenschaften der vergangenen Tage… Werde heute hoffentlich bei km 25 die Handbremse ziehen, sonst werde ich das „Ende der Welt“ in Finisterre nicht mehr laufenden Fußes erreichen können. Echte Freude kommt heute beim Pilgern keine auf. Es geht auf dem Camino Frances zu wie bei einem Volkswandertag. Riesige Schwärme von Menschen, jede Menge Schulklassen und Fahrradgruppen. Nein, das ist er definitiv nicht mein Camino de Santiago den ich so sehr in mein Herz aufgenommen habe. Überraschen sollte dies mich ja kaum mehr nach all den beschrittenen Wegen in den Vorjahren und eigentlich sollte ich das Geschehen auch eine Spur weit gelassener betrachten, da jeder für sich mit diesem Abschnitt seinen Hoffnungen und Zielen näher kommt und ich dies ALLEN gönne.

Buen Camino
Der Caminopilger

Update: 15:28 Uhr:

So schlapp war ich schon lange nicht mehr. Wieder Pause. Wieder ein Alkoholfreies! Dieses Mal aus dem Hause Mahou. Bin in Arca O Pino in der Pizzeria Trebol ca. 21 km vor Santiago. Ein paar Meter dürfen es noch sein. Schaun mer mal.
Adios Amigos!
DC

Update: 19:30 Uhr:
Bin soeben 4,5 km vor dem Monte de Gozo entkräftet ins bescheidene Hostal San Paio unmittelbar vor den Toren Santiagos eingekehrt. Einzelzimmer 27,00 Euro ohne Frühstück. Dafür gab es vor Tagen mit Rigo den nobelsten Spa-Tempel. Dennoch bin ich dankbar dafür, dass ich mir den Berg heute gespart habe. In der Endphase der Etappe kam ich mir vor wie ein überforderter Marathonläufer. Ungesund, soll mitunter aber auf dem Camino vorkommen. Wenn ich meinem Outdoor-„Irreführer“ Glauben schenken darf sind das dann heute doch wieder 35 km geworden.
20120607-210738.jpg
Zumindest die Außenbezirke von Santiago habe ich damit erreicht. Morgen folgt der Rest.
Und so sieht dies dann auf der Karte aus….
20120607-212543.jpg

20120607-155511.jpg

20120607-155525.jpg

20120607-155537.jpg

20120607-155556.jpg

20120607-155607.jpg

20120607-155620.jpg

20120607-155630.jpg

20120607-155638.jpg

20120607-155647.jpg

20120607-155657.jpg

20120607-155705.jpg

20120607-155712.jpg

20120607-160042.jpg

20120607-160059.jpg

Werbeanzeigen

Responses

  1. Löw erlaubt den Spielern Bier und Zigaretten – auch facebook und Twitter!
    Boniek sagte, wenn die Polen gegen Griechenland verlieren wird das eine Tragödie.
    Halte durch Schatz und mach dir morgen einen wunderschönen Tag mit mehreren EXTRAS das hast du Dir richtig verdient ;)))))
    1 Millionen Küssssssssse


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: