Verfasst von: caminopilger | 4. Juli 2010

Berg der Freude

37. Tag 04.07.2010
Habe den 4,7 km vor Santiago liegenden Monte do Gozo

erreicht und damit meine Pilgerreise nahezu zu einem guten Ende gebracht. Monte do Gozo heißt „Berg der Freude“ und bezieht sich auf das große Glücksgefühl, das die Pilger erfüllte, als sie nach all den Strapazen

endlich das ersehnte Pilgerziel Santiago de Compostela vor sich sahen. Genau hier am Freudenberg

werde ich das letzte Mal in einer Herberge schlafen bevor ich die Pilgerklamotten morgen früh nach dem Erreichen Santiagos endgültig abstreife. Vor dem Rückflug am Dienstag nach Deutschland werde ich mich morgen noch mit ner Nacht in einer privaten Pension belohnen.
Hier in der Albergue wird mindestens 400 Pilgern ein Bett geboten. Ich bin angenehm überrascht, dass ich um 18:00 Uhr derzeit noch der einzige Pilger in einem Raum mit 8 Betten bin. Vielleicht liegt das daran, dass ich so lange von Arzua unterwegs war (07:00 – 17:00) und nach mir in der Hitze des Nachmittags einfach niemand Meer kommt. Warum auch immer, ich hätte nichts dagegen, wenn es so bleiben würde und ich endlich wieder einmal eine schnarchfreie Nacht hätte.
Melde mich dann morgen noch einmal ein letztes Mal vom Camino aus Santiago.
Buenas tardez dende Monte do Gozo.
DC
Meine erschöpfte verhaltene Freude sah heute gegen 16:45 Uhr so aus:

Tageskilometer am 04.07.2010: 35,2 km
Entfernung nach Santiago de Compostela: 4,7 km
Bis Monte do Gozo von Irun gelaufene Strecke: 852,8 km

Advertisements

Responses

  1. super papa! dann hast du es endlich geschafft!!

    würde sagen mittwoch 20.30 mit lydia zur lanxess arena halbfinale gucken mit 40.000 anderen

    und am sonntag finale im garten mit kaltem weissbier und mit niederländischen flaar den wir gemütlich verspeisen..im wahrsten sinne 😉

    lg
    tobi und juliana


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: