Verfasst von: caminopilger | 15. März 2010

Fußfetischist 2010

Mir ist schon bewusst, dass dies ein grenzwertiger Beitrag vom Caminopilger ist. Auf vielfachen Wunsch hin zeige ich dennoch mal meine geschundenen Füße, damit ihr da draußen eine Vorstellung davon bekommt, WAS es heißt, meine Camino-Boots einzulaufen.
Hölle Hölle Hölle.
Irgendwie könnte das Foto auch einer unbekannten TATORT Wasserleiche zugeordnet werden, oder?

Caminopilger-Spruch zum Abend:
„Ausdauer wird früher oder später belohnt – meistens aber später.“ Wilhelm Busch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: