Verfasst von: caminopilger | 21. April 2009

Jakobspilger und Schmetterlinge in der Hermannshöhe

Melde mich kurz aus dem Landhotel Hermannshöhe in Legden/Münsterland. Wunderschöne Landschaften die zum Pilgertraining einladen. Aber ganz ehrlich deswegen bin ich nicht hier. Als Teilnehmer eines Seminares werde ich hier verwöhnt mit gutem Essen, interessantem Seminarinhalt und einem Schmetterling, der an meinem Fenster zur Terasse tanzt. Und spätestens da sind wir wieder beim Camino, da der spanische Teil des Jakobsweges ja auch als Weg der Schmetterlinge bezeichnet wird. Diese Lebewesen verschönern auf vielfältige Art und Weise die Pilgerwege. In gut einem Monat werden wir nach ihnen wieder Ausschau halten dürfen. Die Vorfreude darauf wächst kontinuierlich.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: